SW360LED

Markierung von Wasserstraßen und Häfen

Die LED-Richtfeuerlaterne SW360LED ist für den Einsatz in rauer Umgebung bestimmt. Die LED-Technologie kombiniert niedrigen Energieverbrauch mit großer Lichtstärke, langer Lebensdauer und macht einen nahezu wartungsfreien Betrieb möglich.

Besonders hervorzuheben ist die stabile Bauweise dieser Laterne. Das Gehäuse ist aus seewasserbeständigen Edelstahl, die Linse ist UV-beständig und aus schlagfestem Polycarbonat. Das Richtfeuer kann mit 256 verschiedenen Kennungen programmiert werden und verfügt über einen integrierten Dämmerungsschalter. Für die Programmierung steht eine Infrarot-Fernbedienung zur Verfügung.

Die LED-Richtfeuerlaterne ist für den Einsatz an Wasserstraßen und Häfen vorgesehen, in denen eine große Tragweite benötigt wird.

EIGENSCHAFTEN

• Lieferbar in rot, gelb, grün oder weißer Lichtfarbe
• Horizontaler Öffnungswinkel 50° und 10°
• Lebensdauer der LEDs bis zu 100.000 Stunden
• 2 einstellbare Dimstatus über I/O
• Dämmerungsschalter, einstellbar
• Lichtstärke von 10 % bis 100 % einstellbar
• Eingangsspannungsregelung
• Synchronisation mittels digitalem Signal (z.B. via Kabel oder GPS)
• Einstellung über Infrarot-Fernbedienung
• Edelstahlgehäuse
• UV-resistente und schlagfeste Linse aus Polycarbonat
• Max. 72 LED‘s in einem Durchmesser von 360 mm

OPTIONAL

• Integriertes GPS-Synchronisationsmodul

« zurück zur Produktübersicht